Datenschutz-Richtlinien

Diese Datenschutz-Richtlinien wurden zusammengestellt, um unseren Kunden mehr Sicherheit zu bieten, wenn sie sich Gedanken um unseren Umgang mit ihren personenbezogenen Daten machen. Diese Daten sind Informationen, die alleine oder in Kombination mit weiteren Informationen dazu verwendet werden können, ein Einzelperson zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren. Bitte lies unsere Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch, um darüber Informationen zu erlangen, wie wir Deine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder generell behandeln.

WELCHE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SAMMELN WIR VON DEN BESUCHERN UNSERES BLOGS, UNSERER WEBSITE ODER DER APP?
Wenn Du Dich auf unserer Website registrierst oder dort bestellst, wie es erforderlich ist, wirst Du darum gebeten, Deinen Namen, Email-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Kreditkarten-Information oder andere Details anzugeben, damit Du fortfahren kannst.

WANN SAMMELN WIR INFORMATIONEN?
Wir sammeln Informationen von Dir, wenn Du eine Bestellung tätigst, Dich zu unserem Newsletter anmeldest oder Informationen auf unserer Seite eingibst.

WARUM VERWENDEN WIR DEINE INFORMATION?
Wir verwenden die Informationen, die wir von Dir bekommen, wenn Du Dich registrierst, einkaufst, an einer Marketing-Umfrage teilnimmst, auf unserer Website surfst oder andere Bereiche unserer Seite nutzt, um:
so schnell auf Deine Transaktionen reagieren zu können.
Dir regelmäßig Emails, die in Zusammenhang mit Deiner Bestellung oder anderen Produkten und Dienstleistungen stehen, zuzusenden.

WIE SCHÜTZEN WIR BESUCHER-INFORMATIONEN?
Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen hin überprüft, um Deinen Besuch so sicher wie möglich zu machen. Deine persönlichen Daten werden von Sicherheitsnetzwerken geschützt und sind nur zugänglich für eine limitierte Anzahl von Personen, die besondere Zugriffsrechte zu solchen Systemen besitzen und sich dazu verpflichtet haben, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Außerdem werden sämtliche sensiblen Daten oder Kreditinformationen, die Du uns zur Verfügung stellst, mit Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen installiert, um persönliche Daten zu sichern, sobald ein Nutzer eine Bestellung aufgibt, seine Informationen eingibt, versendet oder sich Zugang dazu verschafft. Sämtliche Transaktionen werden von einem Gateway-Anbieter abgewickelt und auf unseren Servern nicht gespeichert oder bearbeitet.

VERWENDEN WIR COOKIES?
Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Seite oder der zuständige Service-Provider durch einen Webbrowser an die Festplatte Deines Computers sendet, wenn Du es erlaubst. So erkennen die Systeme der Seite oder des Service-Providers Deinen Browser, erfassen bestimmte Informationen oder erinnern sich an sie. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um uns dabei zu helfen, uns die Produkte in Deinem Einkaufskorb zu merken und sie zu bearbeiten. Sie helfen uns auch, Deine Präferenzen anhand vorheriger Besuche oder Aktivitäten auf unserer Seite zu verstehen. So können wir Dir einen verbesserten Service anbieten. Wir verwenden Cookies auch, um Informationen über Seiten-Traffic und -Interaktionen zu sammeln, damit wir zukünftig bessere Bedienbarkeit und Services anbieten können.

WIR VERWENDEN COOKIES AUS FOLGENDEN GRÜNDEN:
Cookies helfen uns, die Produkte im Warenkorb zu speichern und weiterzubearbeiten. Mit ihrer Hilfe können wir die Präferenzen unserer Kunden für zukünftige Besuche speichern und Features wie „Mein Account“ und „Wunschliste“ verwenden.

Außerdem helfen sie uns dabei zu messen und zu analysieren, wie unsere Kunden unseren Online-Service nutzen. So können wir auch relevante Anzeigen von Websites anderer Anbieter anzeigen.

WENN NUTZER COOKIES AUSGESCHALTET HABEN:
Wenn Du Deine Cookies ausgeschaltet hast, werden einige Features nicht funktionieren. Manche davon machen Deinen Besuch auf unserer Seite effizienter, deshalb werden einige unserer Service-Angebote nicht korrekt funktionieren.


AUSKUNFT AN DRITTE
Wir werden Deine persönlichen Daten an Dritte weder verkaufen, mit ihnen handeln oder sonst einen Transfer machen, bevor wir Dich davon in Kenntnis gesetzt haben. Dies umfasst nicht den Umgang mit Website-Hosting-Partnern und anderen Parteien, die uns dabei helfen, die Website zu unterhalten, unser Business zu führen oder Dir Dienstleistungen anzubieten, solange sie sich dazu bereit erklären, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir werden Deine Informationen ebenfalls dann aushändigen, wenn wir davon überzeugt sind, dass eine Weitergabe sich mit dem Gesetz in Einklang bringen lässt, unseren Seiten-Richtlinien folgt und unsere oder die Rechte, Eigentum oder Sicherheit anderer schützt. Nicht persönlich zuzuordnende Besucherinformationen können an Dritte für Marketing-, Werbe- oder weitere Zwecke weitergegeben werden.
LINKS VON DRITTEN
Wir integrieren keine Produkte oder Serviceleistungen Dritter oder bieten diese auf unserer Website an.

GOOGLE
Google Analytics Cookie – Verwendet vor allem Cookies des Anbieters, um über Nutzer-Interaktionen auf den Websites von Google Analytics-Kunden zu berichten. ES ermöglicht uns, Nutzerverhalten und Marketing-Performances zu verstehen.

AdWords Advertising Cookie – Wird verwendet, um Features wie Remarketing für Produkte wie AdWords des Google Display Networks freizuschalten.

Weitere Informationen darüber, wie Google Advertising-Cookies verwendet, gibt es in den FAQ der Google Advertising Datenschutzrichtlinien. Um die Einstellungen dieser Cookies anzupassen oder diese Features außer Kraft zu setzen, besuche die Ads Settings.

FACEBOOK
Facebook Pixel – ermöglicht es, Zielgruppen für Werbekampagnen zu messen, optimieren und aufzubauen, indem unsere Daten mit denen abgeglichen werden, die Facebook zur Verfügung hat. Wir setzen dies ein, um zielgenauer werben zu können, indem wir relevanten Inhalt anzeigen.

HOTJAR
Teilweise verwenden wir auch Hotjar, um Details von Kundenverhaltensmustern zu erhalten. Zum Beispiel finden wir damit die Anzahl der Besucher auf den verschiedenen Bereichen der Seite heraus. Wir sammeln diese Informationen, ohne eine persönliche Zuordnung zu ermöglichen.

MAILCHIMP
MailChimp platziert automatisch ein Pixel-Gif in jeder von uns versandten Email. Dabei handelt es sich um winzige grafische Dateien, die einzigartige Identifikatoren beinhalten. Diese ermöglichen uns festzustellen, wenn Abonnenten eine Email geöffnet haben oder bestimmte Links anklicken. Diese Technologien zeichnen die Email-Adresse, IP-Adresse, Datum und Zeit jedes Abonnenten auf in Verbindung mit jedem Öffnen und jedem Klicken einer Kampagne. MailChimp verwendet diese Daten, um Berichte darüber zu erstellen, wie gut eine Email-Kampagne angenommen wurde und welche Aktionen Abonnenten durchgeführt haben.