Mid Season Sale: Spare bis zu 50% + Kostenfreier Versand

Vorausplanen mit Packlisten

Reduziere auf das Nötigste und nimm nur das mit, was Du wirklich brauchst.

Bei einer Packliste geht es in erster Linie darum, welche Art Outdoor-Abenteuer Du planst

Packlisten sind ein wichtiges Instrument für jeden, der einen Outdoor-Trip plant. Ein Bergsteiger, der eine komplizierte Besteigung plant, tüftelt lange an seiner Packliste, aber ebenso erstellt ein Wanderer eine Liste für seine Tour. Sie dient verschiedenen Zielen: Sie garantiert, dass Du alles mitnimmst, was Du brauchst, und bewahrt Dich davor, dass Du zuviel mitnimmst und es nicht mehr tragen kannst.

Bei einer Packliste geht es in erster Linie darum, welche Art Outdoor-Abenteuer Du planst

Die erste Frage bei einer Outdoor-Tour ist die der Übernachtung: Schläfst Du in einer Hütte oder draußen? In Skandinavien erlauben es die vielen Hütten entlang der populärsten Wege, das Zelt zu Hause zu lassen und nur Bettzeug mitzunehmen. Bei einem Zelt braucht man außerdem einen Schlafsack und eine Isomatte. Da Zelt und Schlafsack in Größe und Gewicht stark variieren können, brauchst Du normalerweise einen Rucksck mit mindestens 60 L, wenn Du das Zelt außen befestigen möchtest. Soll es im Innern des Rucksacks verstaut werden, brauchst Du einen Rucksack mit 80 L.

Above
Kaffedalen
Kebnekaise

Aber was, wenn Du nur fürs Wochenende unterwegs sein willst? Wenn Du drei Nächte in Hütten schlafen möchtest, genügt Dir wahrscheinlich ein 40 L Rucksack – je nachdem was Du sonst noch mitnimmst. Aber auch wenn Du in Hütten übernachtest, brauchst Du für eine Woche sicherlich einen 60 L Rucksack.

Ein zusätzliches Zelt erhöht das Volumen normalerweise nochmal um 20 L im Vergleich zu dem, was Du bei Deinem Rucksack selbst brauchst. Bei kürzeren Touren kann man mit einem 60 L-Modell auskommen, während 80 L normalerweise für eine Woche ausreichen, wenn Du ein Zelt mitbringst.

Kaltes Wetter und ein größeres Zelt, z. B. für drei oder vier Leute, machen eventuell einen 100 L Rucksack sinnvoll. Kalte Bedingungen erfordern isolierende Ausrüstung, die schon alleine viel Volumen hat. Selbst wenn das größere Zelt in einen Rucksack passt, bedeuten Schlafsäcke und Isomatten extra Volumen für jeden.

Was braucht so viel Platz? Ausrüstung der verschiedensten Art will verstaut werden und bringt zusätzliches Gewicht. Auch bei Minimalausstattung nimmst Du gefriergetrocknetes Essen und einen tragbaren Kocher mit – auch wenn Du in Hütten übernachtest. So kannst Du essen, während Du unterwegs bist. Utensilien zum Essen, Wasseraufbereitung falls nötig, irgendeine Art Müllaufbewahrung und Waschsachen gehören auch noch zur Basisausstattung. Die eine oder andere Ausrüstung fällt schnell ins Gewicht und füllt Deinen Rucksack.

Bekleidung jedoch kann man gut kontrollieren, wenn man vernünftige Entscheidungen fällt. Der Base Layer sollte normalerweise zweimal vorhanden sein, damit ein Set trocknen kann, während Du das andere trägst. Als Mid-Layer fungiert ein strapazierfähiges Paar Hosen wie Gere als solides Fundament mit Balder, Einride oder Allgrön als Jacke – je nach Wetter. Regen kann einen immer erwischen. Deshalb sind die Fjorgyn Knickers als Shell für Deine Hosen perfekt und können mit Kormt Gamaschen kombiniert werden, die verhindern, dass Nässe in die Stiefel eindringt. Allgrön ist selbst eine Shelljacke, während Fjorgyn Anorak ein gut mitzunehmendes Shell für Dein Jacket ist. Spezielle Regencover gibt es für alle Klättermusen Rucksäcke, die auch Raum für Zelte oder Schlafsäcke bieten, die oben am Rucksack befestigt sind.

Die hier gemachten Volumen-Vorschläge sind eine grobe Einschätzung und variieren sehr, je nachdem welche spezifische Ausrüstung Du mitnimmst oder für was Du Dich entscheidest. Schau, ob Du fertige Checklisten im Internet findest und passe sie an Deine eigenen Bedürfnisse an. Vergewissere Dich, dass Du auch alles tragen kannst, was Du mitnehmen möchtest!

Unsere wesentlichen Bestandteile einer Packliste

Einride
  • Brush Green
  • Charcoal
  • Dark Moon

Einride

EtaProof® Shell-Jacket für Herren

$550 $385

Ausverkauft

Njorun 2.0
  • Rock Grey
  • Burnt Russet
  • Dark Deep Sea
  • Raven

Njorun 2.0

Kletter-Hoodie für Herren

$250

Ausverkauft

Eir Rain SS
  • Dark Honey
  • Brush Green
  • Burnt Russet
  • Grey Melange

Eir Rain SS

Schnelltrocknendes Woll-Tee für Herren

$110 $88

Ausverkauft

Misty 2.0
  • Dark Deep Sea

Misty 2.0

Trekking-Hose für Damen

$260

Ausverkauft

Kormt
  • Raven

Kormt

Gamaschen aus 3L Cutan®

$200 $170

Ausverkauft

Fjorgyn
  • Redwood
  • Frost
  • Rock Grey

Fjorgyn

Unisex 2.5L Leichtgewichts-Anorak

$400 $300

Ausverkauft

Fjorgyn
  • Rock Grey

Fjorgyn

Unisex 2.5L Mountaineering Knickers

$300 $225

Ausverkauft

Ratatosk 3.0
  • Raven
  • Dark Deep Sea
  • Honey

Ratatosk 3.0

30 L Rucksack mit Rollöffnung

$275 $206.25

Ausverkauft